Seelsorge

"Was ihr von anderen erwartet, das tut ebenso auch ihnen!" Lk. 6,31

Ein Wort Jesu aus der Bergpredigt, das uns der Evangelist Lukas in seinem Evangelium aufgeschrieben hat. Mutter Rosa, die Gründerin der Waldbreitbacher Franziskanerinnen, deren Namen unser Haus trägt, richtete ihr Leben nach dieser "Goldenen Regel" aus.

Immer begegnete sie in ihrem Tun am Menschen Gott, und fand Gott im Menschen. So ist auch für unser Haus die Würde des Menschen bis zuletzt und die menschlich-achtsame Begegnung oberstes Gebot.

Eine Ordensschwester und ein Seelsorger stehen jederzeit zur Verfügung, um Gespräche zur Lebens- und Glaubensbewältigung zu führen, vor allem auch in Krisensituationen. Sie begleiten an Tagen schwerer Erkrankungen und - wenn das Leben zu Ende geht.

Sie arrangieren die gemeinsamen Gottesdienste in der hauseigenen Kapelle, spenden die Sakramente und gestalten jeden Feiertag zu einem ganz besonderen Fest - einfach großartig! 

Margaretha-Flesch-Haus

In der Au 2
53547 Hausen
Telefon:02638 9306-0
Telefax:02638 9306-29
Internet: http://www.margaretha-flesch-haus.dehttp://www.margaretha-flesch-haus.de

Ansprechpartner

Frank-Ulrich Kron

Einrichtungsleiter

Telefon:02638 9306-0
Telefax:02638 9306-29
E-Mail:info@​margaretha-​flesch-​haus.​de

Torsten Muscheid

Pflegedienstleiter

Telefon:02638 9306-0
Telefax:02638 9306-29
E-Mail:info@​margaretha-​flesch-​haus.​de